Was ist GOTS?

Das nachhaltige Siegel


Global Organic Textil Textile Standard, kurz GOTS: Das bekannteste Zertifikat, welchem jeder, der sich im Fair Fashion Markt bewegt, sicherlich schon einmal begegnet ist.

Was ist GOTS

Der Global Organic Textile Standard ist als weltweit führender Standard für die Verarbeitung von Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern anerkannt. Strenge umweltttechnischen Anforderungen entlang der gesamten Produktionskette und gleichzeitige Einhaltung von Sozialkriterien.

Die wichtigsten GOTS Kriterien

Image result for gots

Damit man das GOTS Siegel tragen darf müssen alle definierten Kriterien eingehalten werden. Deshalb ist GOTS eines der guten Siegel, das die Kriterien über die komplette Produktionskette kontrolliert: Herstellung, Konfektion, Verpackung, Kennzeichnung, Handel und Vertrieb. Das heisst, dass sich jeder von GOTS zertifizieren lassen muss.

Nur Produkte mit minimaler Fremdfaserbeimischung dürfen GOTS zertifiziert werden. Zu Biobaumwolle oder Wolle, darf maximal 30% synthetisches Material, wie z.B. Elasthan oder Tencel®, beigemischt werden, sonst kann das Produkt nicht zertifiziert werden.

Nutzung von Chemikalien

Verboten werden gesundheits- und umweltschädlichen Chemikalien wie aromatische Lösungsmittel, chlorierte Benzole, Formaldehyde, genetisch veränderte Organismen, Pestizide, Schwermetalle, Per- und Polyfluorierte Chemikalien (PFCs), Azofarbstoffe und Pigmente, Weichmacher und viele mehr

Lagerung, Verpackungen und Transport

Ökologische Textilien müssen so gelagert und transportiert werden, dass eine Kontaminierung mit unzulässigen Substanzen sowie eine Vermischung oder Vertauschung mit konventionellen Produkten oder Bestandteilen verhindert wird. Sämtliche Verpackungen müssen aus recycelten Postconsumer Abfällen (Der Abfall, der beim Endkonsumenten entsteht) oder FSC zertifiziert (Nachhaltige Waldbewirtschaftung) sein.

Alle Betriebe müssen über ein eigenes Umweltschutzprogramm mit Zielvorgaben und -verfahren verfügen, um Abfälle und Abwässer zu minimieren.

 

Schadstoffprüfung

Produkte müssen regelmäßig von unabhängigen Prüflaboren auf sämtliche Inhaltsstoffe getestet werden.

Regelmässige Überprüfungen der Verarbeitungsbetrieben, Herstellern und Händlern werden durch externe Prüfungsinstitutionen auf der Basis des GOTS-Überwachungssystems durchgeführt. Dies garantiert eine umfassende Sicherheit für GOTS zertifizierte Textilien.

Soziale Standards

GOTS Flyer

  • die Beschäftigung ist freiwillig
  • Vereinigungsfreiheit und Recht auf Kollektivverhandlungen
  • Verbot von Kinderarbeit
  • Verbot von Diskriminierung
  • sichere und hygienische Arbeitsbedingungen
  • gerechte Entlohnung
  • keine überlangen, sondern geregelte Arbeitszeiten
  • keine prekäre Beschäftigung
  • humane Behandlung
  • sozialverantwortliches Management
  • ethische Geschäftspraxis

GOTS & envica

Durch transparente und ernst zu nehmende Siegel kann weiter Vertrauen zum Kunden aufgebaut werden. Durch die Unterstützung der Zertifikate, die die gleiche Vision wie wir haben, ist “die Welt ein Stück besser machen”, möglich. Faire Kleidung sollte zur Selbstverständlichkeit werden. Momentan leben wir in einer Welt, bei der die Menschen, welche unsere Kleider machen, ihre eigenen Kinder nicht zu Schule bringen können. Denn diese müssen auch arbeiten und der Familie beim Lebensunterhalt helfen. Die Welt soll ein  Ort sein, bei dem das Gleichgewicht in der Natur wieder hergestellt ist und auch keine Tiere leiden müssen.

Es geht dabei nicht um Perfektion. Versuche Tag für Tag ein Stück besser und nachhaltiger zu leben. Das kleines Bisschen wird am Schluss zu einer riesen Veränderung.

Der Geiz-ist-geil Trend ist vorbei, die Leser & Besucher von envica geben gerne mehr Geld für frische, regionale, nachhaltige und biologische Lebensmittel oder qualitative, fair produzierte & nachhaltige Kleider aus

Wieso haben nicht alle ein GOTS Siegel?

Das hat verschiedene Gründe: Manche kleine & junge Brands, die auf die GOTS Kriterien achten, haben die Zertifizierung einfach noch nicht. Diese ist auch nicht umsonst. Manche legen auch auf höhere soziale Standards und arbeiten mit der Fair Wear Foundation.

Aus welchen Gründen auch immer, ein Produkt bei envica das GOTS-Siegel nicht tragen sollte, kannst du dir trotzdem sicher sein, dass dieses aus einer fairen und nachhaltigen Produktion stammt.

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.